8
Zurück

In den Warenkorb

Empfehlung per E-Mail versenden

Probeexemplar anfordern

Gerne schicken wir Ihnen ein Probeexemplar an die angegeben Adresse.
Das Jahrhundert der Bilder - Das Jahrhundert der Bilder

Das Jahrhundert der Bilder - Das Jahrhundert der Bilder

Bildatlas 1900-1949

vonPaul, Gerhard
Deutsch, Erscheinungstermin März 2009
lieferbar
39,95 €
(inkl. MwSt.)
Standard
Empfehlung per E-Mail versenden
Dieses grandiose Buch erzählt uns die visuelle Geschichte der Weltkriegszeit. Es zeigt die Schlüsselbilder, die die Welt bewegten, und die imaginierten Welten, die zu kollektiven Bildern dieser Epoche wurden.
Der Untergang der Titanic und das Attentat von Sarajewo, die Hafentreppe von Odessa und der Junge im...

Informationen zum Titel

978-3-525-30011-4
Göttingen
März 2009
2009
1
Buch (gebunden)
2640 g
800
192 mm x 258 mm
Lesebändchen, 800 S., mit ca. 450 Abb., 2640g, 260 mm x 210 mm x 55 mm
Deutsch
Dieses grandiose Buch erzählt uns die visuelle Geschichte der Weltkriegszeit. Es zeigt die Schlüsselbilder, die die Welt bewegten, und die imaginierten Welten, die zu kollektiven Bildern dieser Epoche wurden.
Der Untergang der Titanic und das Attentat von Sarajewo, die Hafentreppe von Odessa und der Junge im Warschauer Ghetto, die Persil-Frau und Micky Maus, Josephine Baker und Leni Riefenstahl, das Torhaus von Auschwitz und Iwo Jima, der Engel von Dresden und die Mushroom Clouds über Hiroshima, die Rosinenbomber und die Friedenstaube - mehr als jede Zeit zuvor ist das 20. Jahrhundert ein Jahrhundert der Bilder. Dieses grandiose Buch erzählt uns die visuelle Geschichte der seiner ersten fünfzig Jahre. Es zeigt die Schlüsselbilder, die die Welt bewegten, und die imaginierten Welten, die zu kollektiven Bildern dieser Epoche wurden. Es erzählt die Geschichte ihrer Entstehung, ihrer Benutzung und ihrer Wahrnehmung. Es spannt den Bogen von der Bildpostkarte der Jahrhundertwende bis zu den Wochenschaufilmen der Nachkriegszeit. In 500 Bildern aus Politik, Kultur und Gesellschaft entsteht ein ganz neues, einzigartiges Geschichtsbuch der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.
Dr. Gerhard Paul ist Professor für Geschichte und ihre Didaktik an der Universität Flensburg.
Dr. Gerhard Paul ist Professor für Geschichte und ihre Didaktik an der Universität Flensburg.
Kundenmitteilung
EU-Datenschutzgrundverordnung

Die DSGVO stärkt die Datenschutzrechte europaweit für uns alle. Bei vub haben wir aus diesem Anlass unsere Datenschutzerklärung grundlegend verändert:

  • Wir stellen noch übersichtlicher dar, wie und wofür wir personenbezogene Daten verarbeiten (wenn überhaupt, denn das Verwerten Ihrer persönlichen Daten ist überhaupt nicht unser Geschäft!).
  • Wir informieren in unserer neuen Datenschutzerklärung über die Kundenrechte.
  • Wir haben die Datenschutzerklärung übersichtlicher gestaltet.
  • Ab dem 25. Mai 2018 können Sie in Ihrem Kundenkonto im Menü unter „mein vub - Einstellungen“ den gewünschten Datenschutz selbst einstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an unseren vub-Kundenservice und Ihre bekannten Ansprechpartner unter [email protected].

Bestätigung